Free Book Online
Book Dreiunddreissigster Bericht der Oberhessischen Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, 1899-1902 (Classic Reprint)

Pdf

Dreiunddreissigster Bericht der Oberhessischen Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, 1899-1902 (Classic Reprint)

4.3 (3368)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Dreiunddreissigster Bericht der Oberhessischen Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, 1899-1902 (Classic Reprint).pdf | Language: GERMAN
    Gesellschaft für Natur-und Heilkunde(Author)

    Book details


Excerpt from Dreiunddreissigster Bericht der Oberhessischen Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, 1899-1902

Durch Erwärmen wird die Modifikation wolkig getrübt und geht in die von Mitscherlich entdeckte über, an kleinen Stellen, die unter dem Mikroskop bis zum schmelzen erhitzt waren, schiesst diese in ihren charakteristischen leistenförmigen Krystallen an. Bei gewöhnlicher Temperatur geht die Modifikation in rhombischen Schwefel über. Nach Zusatz von einem Tröpfchen Schwefelkohlen stoff wird ein Theil gelöst, aus der Lösung scheiden sich scharf ausgebildete, oktaedrische Krystalle des rhombischen Schwefels ab. Die nun auf Kosten des andern sich Vergrössern, da sie schwerer löslich sind, als die labilen. In dem System: rhombischer Schwefel, Schwefellösung, concentrisch-schaliger Schwefel kann ein Gleich gewicht wegen der verschiedenen Löslichkeit der beiden Schwefel arten nicht eintreten, die Lösung ist übersättigt für den rhombischen, untersättigt für den labilen Schwefel und dieser wird daher von jenem aufgezehrt. Etwas analoges kann man bei der Umwandlung in rhombischen Schwefel beobachten, ohne dass ein Lösungsmittel dazwischen träte. Wenn man ein Präparat, in dem diese Umwand lung begonnen hat, mässig erwärmt, so nimmt der vorher fein körnige und ganz regellos begrenzte rhombische Schwefel Krystall form an, an der Grenzfläche entstehen scharfe Krystallspitzen, die nun langsam auf Kosten der labilen krystallisirten, nicht ge schmolzenen Modifikation wachsen. Wir haben hier das System krystallisirter rhombischer Schwefel, Schwefeldampf, krystallisirter schaliger Schwefel, in welchem letzterer als die unbeständige Form grösseren Dampfdruck besitzt, als ersterer und in dem darum ein Gleichgewicht nicht eintreten kann. Der beständige rhombische Schwefel wächst hier, wie wir annehmen, aus dem Dampf des unbeständigen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
4.2 (3117)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Dreiunddreissigster Bericht der Oberhessischen Gesellschaft für Natur-und Heilkunde, 1899-1902 (Classic Reprint)

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: